Kategorie:Physikalisch-chemische Konditionierung

Aus Endopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die physikalisch-chemische Konditionierung ist eine der Säulen in der modernen Endodontie. Ohne diese Methoden würde ein vorhersagbarer Erfolg nicht möglich sein. Da es nicht instrumentierbare Hohlräume im endodontischen System gibt, ist es wichtig, desinfizierende Agenzien an diese Stellen zu bringen. Dazu stehen verschiedene Agenzien und Methoden zur Verfügung.

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält nur folgende Unterkategorie.

S

Seiten in der Kategorie „Physikalisch-chemische Konditionierung“

Folgende 10 Seiten sind in dieser Kategorie, von 10 insgesamt.